LEWIS®
Schwalbenschwanzplatten

Prüfungszeugnisse

LEWIS-Eigenschaften: Schalldämmung, Feuerwiderstand, Tragfähigkeit, Wasserbeständigkeit

Schalldämmung – gehobener Schallschutz

Labor für Schall- und Wärmemesstechnik ift Rosenheim und Fraunhofer Institut für Bauphysik Stuttgart, Zeugnisse und dazu gehörige Prüfberichte. Schallschutz von Wohnungstrenndeckenkonstruktionen.

Weitere Informationen zum Schallschutz:

  • LEWIS auf Sylomer TSS Schallschutzstreifen pdf (5,8 MiB) 12.10.2015
  • Schallprüfungen des ift Rosenheim 2007 pdf (5,8 MiB) 26.11.2015
  • Fraunhofer-Institut: Luft- und Trittschallwerte von 22 Wohnungstrenndecken- Konstruktionen pdf (245,1 KiB) 26.11.2015
  • Schallschutztests Fraunhofer-Institut für Bauphysik pdf (351,0 KiB) 12.10.2015

Feuerwiderstand – bis F 90

TU Braunschweig, Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz. Gutachtliche Stellungnahme zum Brand- verhalten.

Weitere Informationen zum Feuerwiderstand:

  • Brandschutzgutachten Institut für Baustoffe, Massivbau, Brandschutz (MPA Braunschweig) pdf (592,6 KiB) 12.10.2015
  • Brandschutzgutachten MPA Braunschweig, Lewis auf Stahlträgern pdf (517,9 KiB) 12.10.2015
  • Brandschutzgutachten 2009-Efectis-R0103E (englisch) pdf (747,9 KiB) 12.10.2015
  • Brandschutzgutachten 2009-Efectis-R0104E (englisch) pdf (838,3 KiB) 12.10.2015
  • Brandschutzgutachten 2009-Efectis-R0105E (englisch) pdf (817,6 KiB) 12.10.2015

Tragfähigkeit – bis 5 kN

TU Kaiserslautern Fachrichtung Stahlbau, Gutachtliche Stellungnahme über die Tragfähigkeit im Bauzustand und im Montagezustand.

Weitere Informationen zur Tragfähigkeit:

  • Prof. Kurz: Tragfähigkeitsuntersuchungen an LEWIS Schwalbenschwanzplatten pdf (2,2 MiB) 12.10.2015
  • Prof.Feldmann: Gutachten zur Längsschubtragfähigkeit von LEWIS Schwalbenschwanzplatten pdf (1,1 MiB) 12.10.2015

Verbundkonstruktion (Holz-Beton-Fußböden)

TNO Institut für Baumaterialien und Baukonstruktionen Delft, Niederlande. Verbindung mit einer Holzbalkenlage und Büro Hageman, Gutachten mit Entwurftabellen.

TNO-rapport_2004-CVB-R0059.pdf (768,4 KiB) (Zum Download bitte anmelden)

Umweltverträglichkeitsprüfung

Intron Institut für Material und Umweltuntersuchungen Sittard, Niederlande. Ökobilanz der Wohnungstrennenden Bodenkonstruktionen mit LEWIS®-Platten.

 

Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-26.1-36

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Die LEWIS®-Schwalbenschwanzplatten gelten als selbsttragende Fußböden.
  • Freitragend einsetzbar bis zu einer Stützweite von 1,50 m.
  • Verkehrslasten bis zu 3,5 kN/m2
    Beton C20/25 oder Zementestrich C20/F4 mit einer Vergussstärke von 34 mm über dem Oberflansch [Profilhöhe 16 mm] = Aufbauhöhe von 50 mm.
  • Verkehrslasten bis zu 5,0 kN/m2
    Beton C30/37 oder Zementestrich C30/F6 mit einer Vergussstärke von mind. 39 mm und einer zusätzlichen Bewehrung [Q188] über dem Oberflansch
    [Profilhöhe 16 mm] = Aufbauhöhe von mind. 55 mm.
LEWIS® Bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-26.1-36 (1,8 MiB) (Zum Download bitte anmelden)

Service/Beratung

Die technische Beratung der Planer und Architekten vor Ort gehört mit zum Service.